Dein Urlaub in Vietnam

Wenn Dich ein einziger Blick Deines Atems beraubt

 Auch noch 17 Jahre nach meiner ersten Reise nach Vietnam hat das Land nichts von seiner Vielfalt, seiner offenen Mentalität und seiner atemberaubenden Natur verloren. Die Ursprünglichkeit Vietnams ist nach wie vor spürbar, wenn man zu den richtigen Spots fährt und sich traut, in das Abenteuer Vietnam einzutauchen."

Claudia Dzykowski, Filialleiterin bei der Reiserei 

Entdecke das Land der Drachen in Deinem Urlaub in Vietnam

Auf Deiner Reise durch Vietnam begegnest Du faszinierenden kulturellen Schätzen, farbenfroher, unerschöpflicher Natur und der einzigartigen vietnamesischen Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Zufriedenheit, wie sie ihresgleichen sucht! Die Lebendigkeit Vietnams, mit ihrem Kontrast zwischen Moderne und Tradition aber auch die Abwechslung zwischen mystischen Naturwundern und erholsamen Badeaufenthalten, werden Deinen Urlaub in Vietnam unvergleichlich machen.

 

Du möchtest pulsierende Städte, traditionelle Bauten, ausgiebige Strandspaziergänge und vielfältige kulinarische Highlights in Deinem Urlaub kombinieren? Dann wirst Du Vietnam lieben! Frankfurt und Hanoi trennt einzig und allein ein komfortabler 11-Stunden-Flug mit Vietnam Airlines. Hier hat man in der Premium Economy Class angenehme 107cm Sitzabstand, die sich bei einem 11-stündigen Flug mehr als lohnen. Die perfekten Plätze sichern wir Dir bei uns im Reisebüro! So kannst Du auf dem schnellsten Wege in das Abenteuer Vietnam eintauchen.


Die Höhepunkte auf Deiner Reise durch Vietnam

Vietnam ist nicht nur eine Schatzkammer voller landschaftlicher Traumspots wie der Halong Bucht oder den endlosen saftig grünen Reisterrassen. Vietnam lässt Dich in Deinem Urlaub auch die ehrliche Herzlichkeit, Ausgeglichenheit und Gastfreundschaft der vietnamesischen Menschen kennenlernen, die trotz des zunehmenden Tourismus in Vietnam immer noch bewahrt wird. Das faszinierende und bunte asiatische Leben begegnet Dir während Deiner Reise durch Vietnam besonders auf den quirligen und geselligen Fischmärkten an der Küste oder in den Straßen der pulsierenden Städte wie Saigon oder Hanoi. Die gut ausgebaute touristische Infrastruktur des Landes ermöglicht es Dir, in Deinem Vietnam Urlaub auf einfachem Wege von A nach B zu kommen und problemlos alle Highlights von Vietnam kennenzulernen.

 

Und jetzt lass' Dich von Claudias Tipps inspirieren...

 

Und wenn Du magst, komm' vorbei, lass' Dich für Deinen Urlaub inspirieren und wir bereiten alles für Deine individuelle Reise in das Land des Drachen vor

Entdecke den vielfältigen Norden von Vietnam

Auf Deiner Reise bzw. Rundreise durch Vietnam solltest Du den Norden des Landes mit einigen Highlights keinesfalls verpassen, schau' mal...

 

Die lebendige Hauptstadt Vietnams, Hanoi:

Hanoi ist perfekt für alle, die ihren Vietnam-Urlaub im Kontrast zwischen gläsernen Wolkenkratzern einer aufstrebenden Metropole und traditioneller Tempelarchitektur beginnen möchten. Insbesondere Hanoi ist bekannt für seine trubeligen Straßen, übersät von quirligen Rollerfahrern, die sich alle gegenseitig beim Beladen ihrer kleinen Gefährte überbieten wollen... riesige Kisten, lebendige Tiere und ganze Familien werden hier gestapelt. Kurzum, plane auf Deinem Trip durch Vietnam ein wenig Zeit ein, um in Hanoi wirklich einzutauchen und sich durch die Straßen treiben zu lassen. Denn dann wird es Dein Urlaub...

 

Wenn Du uns glaubst und pulsierenden Herzen Hanois unterkommen magst, nächtigst Du während Deiner ersten Tage in Vietnam am besten im Hotel Mövenpick, von dem man in nur 15 Gehminuten die lebhafte Altstadt erreicht. Super-Service, tolle Lage und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zeichnen das Mövenpick aus. Und es gibt natürlich Unmengen an Alternativen in Hanoi, mehr dazu gerne in unserer Beratung...

 

Vietnams mystische Bucht des Drachen - die Halong Bucht:

Schließe einmal Deine Augen und stelle Dir diesen einen Moment in Deinem Urlaub in Vietnam vor:

 

Du wachst am Morgen in der Halong Bucht auf, richtest den ersten Blick des Tages auf die zweitausend aus dem smaragdgrünen Wasser ragenden Kalksteinfelsen, die wie bewachsene Drachenzähne wirken und fühlst Dich ohne Handynetz oder Internet in  vollkommen in eine unwirkliche, entschleunigte Zeit versetzt. Und Du fühlst, wie Dich ein einziger Blick Deines Atems beraubt...

 

Gänsehaut pur! 

 

Für das mystische Ambiente der Halong Bucht sollte man mindestens zwei Nächte einplanen, kombiniert mit Unternehmungen wie Kayak- oder Fahrradtouren. Das alles organisieren wir Dir vorab bei uns im Reisebüro, mach' einfach einen Termin mit uns.


Entdecke das Zentrum von Vietnam

Das Herz von Vietnam hat eine Fülle an Attraktionen zu bieten, die Dich auf Deiner Reise bzw. Rundreise tief in die vergangenen Zeiten des Landes eintauchen und die traditionelle Lebensweise der Vietnamesen spüren lassen. 

 

Die alte Kaiserstadt in Vietnam - entdecke Hué: 

Wer in seinem Vietnam Urlaub die ehemalige Hauptstadt des Landes besucht, wird von palastartigen Kaisergräbern, der alten Zitadelle mit Kaiserpalästen, die liebevolle Namen wie „Halle der höchsten Harmonie" tragen oder den Pagoden des alten Handelszentrums Puh Cat verzaubert. Unser Tipp ist eine entspannte Radtour durch den Ort, um das spirituelle Flair und die imposante, altertümliche Pracht der Gebäude der Kaiserstadt authentisch zu erleben. Doch sei vorbereitet, Vietnam ist kein Urlaubsland für Menschen mit Hygienewahn, außerhalb der Hotels sind die altbewährten „Plumpsklos“ auf Deiner Reise eher Standard als Ausnahme. Und das gilt insbesondere, wenn wir Dir solch' Touren organisieren. 

 

Lange Sandstrände in Vietnam - entdecke Da Nang: 

Neben kulturellen Highlights, traumhaften Buchten und malerischen Insellandschaften bietet Dir Vietnam in Deinem Urlaub ebenfalls die Möglichkeit für einen erholsamen Strandurlaub. Die schönsten Strände findest Du vorrangig im Süden des Landes, doch auch in Zentralvietnam kannst Du Deine Vietnam-Reise zum Badeurlaub werden lassen. Stürze Dich am „Da Nang Beach" in die Wellen und lasse Deiner Surfbegeisterung freien Lauf, entspanne Dich einem ausgedehnten Strandspaziergang am naturbelassenen „My Khe Beach" oder erkunde die grandiose Unterwasserwelt des „Son Tra Beach". So wird Dein Urlaub in Vietnam ganz schnell zum Badeurlaub in einem asiatischen Paradies! 


Entdecke den Süden von Vietnam

Du möchtest auf Deiner Reise durch Vietnam authentische Begegnungen mit der vietnamesischen Tradition und die Erholung an paradiesischen Stränden mit dem Kontrast von pulsierenden Metropolen kombinieren?

 

Willkommen in Südvietnam!

 

Großstadtflair in Vietnam - Ho Chi Minh City, altbekannt als Saigon:

Wenn es Dir die Zeit erlaubt, verbringe während Deiner Reise nach Vietnam ein paar Tage zwischen traumhaften Orchideengärten, chaotischem Verkehr, ehrwürdigen Tempeln und ausgeglichenen Stadtbewohnern in der heimlichen Hauptstadt Vietnams, Saigon. Hier kannst Du Dich vollkommen auf das Leben vor Ort einlassen und mit der Rikscha die Stadt erkunden Dich in den zahlreichen Parkanlagen der Metropole entspannen. Wer sich wirklich für Vietnams Kultur interessiert, sollte an einem Tag bereits zum Morgengrauen die Vietnamesen in einem der zahlreichen Parks beim Tai Chi beobachten. Lass' Dir in Deinem Hotel einen Tea2Go mitgeben und geh' einfach in den nächsten Park oder zum Strand. Glaub' uns, nichts entspannt Dich in Deinem Urlaub mehr als dieser meditative Anblick.

 

Tauche ein in die Ursprünglichkeit von Vietnam - Phan Thiet: 

... und besuche in Deinem Urlaub den traditionellen Fischmarkt von Phan Thiet mit seinen fleißigen Fischern, die in kleinen Nussschalen den frischen Fang direkt zum Markt fahren. Gerade am frühen Morgen kannst Du hier ungeschönt einen Blick auf den Alltag der vietnamesischen Fischer werfen. In den meisten Fischerfamilien arbeitet jedes Familienmitglied mit und versucht den Fang an lokale Händler, Restaurants und kleine Imbissbuden zu verkaufen. Das führt zu einem einzigartigen Trubel und zu einer Hektik, die einem Ameisenhaufen gleicht.

 

 

Und wenn Du danach noch einmal Deine Ruhe magst, dann...

 

...genieße vietnamesischen Lifestyle und Luxus im Mia Resort Mui Ne. Hier nächtigst Du in liebevoll mit Naturmaterialien eingerichteten Bungalows bei perfektem Service. Bei der Buchung solltest Du aber unbedingt auf die Lage der Bungalows achten. Im Reisebüro haben wir für Dich die Bungalow-Nummern mit privater Lage, kurzen Wegen zum Strand und zum Restaurant. Komm' vorbei und wir buchen alles für Dich vorab... 


Die kulinarischen Highlights in Deinem Urlaub in Vietnam

Vielfältig, aromatisch, erfrischend - so isst Vietnam!

Du denkst, Du kennst die vietnamesische Küche schon aus Deutschland?

 

Wir denken, dass Dich Dein Urlaub in Vietnam mit erfrischend-gesunden, würzig-scharfen und vielfältigen kulinarischen Highlights überraschen wird. Wie die Kultur Vietnams unterlag auch die Küche des Landes durch die bewegte Geschichte vielen unterschiedlichen Einflüssen und begeistert dadurch mit einer unglaublichen Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Gaumenfreuden, die sich von Region zu Region unterscheiden. In Deiner Reise durch Vietnam wird Dir jedoch eines besonders auffallen - es wird alles verarbeitet, was das Meer hergibt!

 

Dein Vietnam Urlaub ist also genau der richtige Zeitpunkt, um sich auch kulinarisch der Vielfalt des Landes hinzugeben und sich zu trauen mit allen Sinnen, in das Abenteuer Vietnam einzutauchen! Unsere zwei kulinarischen Highlights für Deinen Vietnam Urlaub:

  1. Probiere während Deines Urlaubes in Hanoi den Egg-Coffee im Giang Café - eine köstlich cremige Spezialität, die geschmacklich dem guten alten Eischnee aus der DDR nahe kommt.
  2. Oder genehmige Dir auf Deiner Vietnam Reise die traditionelle Pho Bo Suppe im Pho 2000 in Saigon – wohl die beste Pho Bo Suppe in Vietnam und sogar Bill Clinton ließ es sich hier schon schmecken.

 „Mein persönlicher Überraschungsmoment in meinem Vietnam Urlaub war das spontane Saxophonkonzert in der spektakulären Rooftop Bar des Des Arts Saigon  – unfassbare Gänsehaut, wenn man im 23. Stock mit Blick über Hanoi, einen Drink in der Hand, auf der Liege am Design Pool von der einzigartigen Atmosphäre und den rauchigen Klängen des Saxophons erfasst wird."

Claudia Dzykowski, Filialleiterin bei der Reiserei 


Unsere letzten Tipps für Deinen Urlaub in Vietnam

Die perfekte Reisezeit für Deinen Urlaub in Vietnam

Grundsätzlich ist Vietnam das ganze Jahr über eine Reise wert! Durch seine weitläufige Nord-Süd-Ausdehnung von ca. 1.800 km lässt sich das Land jedoch in unterschiedliche Klimazonen unterteilen, in denen die Temperaturen zwischen kühlen 15 bis zu kuscheligen 35 Grad Celsius schwanken können. In Vietnam herrschen Regen- und Trockenzeiten, wodurch bei der Reiseplanung für Deinen Urlaub unbedingt auf die jeweilige Lage des Urlaubsortes geachtet werden sollte. Melde Dich für Deine Urlaubsplanung gern bei uns im Reisebüro und wir sorgen dafür, dass Du Deinen Lieblingsort in Vietnam zu genau der perfekten Reisezeit erwischst und nicht von unangenehmen Unwettern und Monsunphasen überrascht wirst!

Alle tun es, keiner kann es - Mopedfahren

Wie schon oben beschrieben, das Moped ist Hauptverkehrsmittel in Vietnam. Die Mopeds existieren in tausenden Varianten: Standard ab Werk, aufgemotzt, laut, fast auseinanderfallend, luxuriös, gut gewartet, schlecht gefahren, 30 Jahre alt usw. usw. Dabei hat kaum jemand in Vietnam wirklich einen Führerschein.  Wohl deshalb fahren auch viele Touristen die Mopeds, allerdings hören wir leider immer wieder von unschönen Erlebnissen: Stürzen, Schürfwunden, Brandwunden usw. Also, wenn Ihr fahrt, dann seid auf der Hut, denn...

  1. Vietnamesische Mopeds haben zwei Sitze, doch meist viel mehr Mitfahrer.
  2. Vietnamesische Mopeds werden eher unorthodox und "nebenbei" gesteuert, während der Fahrt können Vietnamesen nämlich noch ganz viele andere Dinge erledigen: telefonieren, Zeitung lesen, schminken, Babys stillen und vieles, vieles mehr. Darunter leidet manchmal dann die Aufmerksamkeit für andere Verkehrsteilnehmer.
  3. Vietnamesische Mopeds haben eine Kernfunktion: die Hupe. Alle verlassen sich darauf, dass ihre Hupe den Verkehr vor, neben und hinter sich regeln wird. Wozu das führt, kann man täglich 24 Stunden hören ;-)

Durch die geringen Geschwindigkeiten passieren selten ernsthafte Verletzungen, passt bitte trotzdem auf Euch auf...

Frag' nicht nach dem Weg

Wie ebenfalls schon erwähnt, wirst Du während Deines Urlaubs in Vietnam unfassbar viele liebe und hilfsbereite Menschen treffen. Das kann allerdings auch einen Nachteil haben. Denn wenn Du nach dem Weg fragst, möchten Dir Vietnamesen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dann helfen, wenn sie den Weg nicht wissen. Sie schämen sich dann manchmal, Dir nicht helfen zu können, wenn sie etwas nicht wissen. Das führt dann allerdings dazu, dass Du Dich endgültig verirrst. Die bessere Lösung in diesem Fall kann sein, GoogleMaps zu nutzen und sich vom "Profi" zum Ziel geleiten zu lassen.

Verschenke einen Gutschein für einen Urlaub in Vietnam