Rückgabe von Event-Tickets

Wenn Du Tickets für Großveranstaltungen wie Konzerte, Musicals oder Theatervorstellungen erworben hast un diese aufgrund des Corona-Virus abgesagt wurden, findest Du hier alle Informationen rund um die Rückgabe Deiner Tickets.

Kann ich Tickets für Großveranstaltungen zurückgeben?

Den Ticketpreis bekommt man zurück, wenn die Veranstaltung offiziell abgesagt wurde - allerdings ohne die Vorverkaufsgebühr, weil die Verkaufsstelle die Leistung erbracht hat. Wenn die Veranstaltung auf einen anderen Termin verschoben wird, sollte aus Sicht der Verbraucherschützer auch ein Recht auf Erstattung des Geldes bestehen. Entscheidet man selbst, die Großveranstaltung zu meiden und möchte die Tickets zurückgeben, hat man kein Recht auf Erstattung.

 

Quellen: Deutschlandfunk

Wie erkenne ich, ob meine Veranstaltung betroffen ist und was soll ich dann tun?

Aufgrund der behördlichen Anordnungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind bereits viele Veranstaltungen bis in den April 2020 hinein untersagt. Daher arbeiten viele Veranstalter mit Hochdruck an Ersatzterminen für die abgesagten Events. In den meisten Fällen ist eine Verschiebung der Veranstaltung auf einen neuen Termin möglich. Es empfiehlt sich daher, den Status regelmäßig auf den Seiten von EVENTIM oder RESERVIX zu prüfen, um den neuen Veranstaltungstermin zu erfahren. In diesem Fall behalten die Karten ihre Gültigkeit und Du musst nichts weiter tun.

Wie und wo kann ich erworbene Tickets zurückgeben?

Tickets für Events und Veranstaltungen kannst Du immer bei der Vorverkaufsstelle zurückgeben, bei der Du sie ursprünglich erworben hast. Bei uns in der Reiserei erworbene Tickets für bereits offiziell abgesagte Veranstaltungen (nutze hierfür bitte auch gern die Websites der Veranstaltungshäuser), kannst Du uns mit Deinem Erstattungswunsch jederzeit postalisch zuschicken:

 

Die Reiserei GmbH & Co. KG

Am Grünzug 10

15366 Hoppegarten

 

Bitte unterstütze uns in der außergewöhnlichen Situation und lege Deinen Tickets bereits Deine Bankverbindung sowie Deine Anschrift und Telefonnummer bei. Diese Angaben sind für die Abwicklung zwingend notwendig. Anschließend werden wir die Tickets für die Erstattung (abzgl. Vorverkaufsgebühr) bei den Veranstaltern einreichen, um die Gutschrift zu bewirken. Wir möchten Dich aufgrund der aktuellen Situation bitten, etwas Geduld bei der Rückabwicklung zu haben. Dies kann aufgrund der aktuellen Situation mehrere Wochen dauern.